Rund 12 km von uns kann man die Blautopfquelle besichtigen. In die Dolinen von Maierhofen fällt Wasser ein, durchfliest das Gestein und kommt an den Felsen des Altmühltalgrundes wieder zum Vorschein. Der so entstandene Blautopf hat seinen Namen wegen seiner schimmernden smaragdgrünen bis blauen Farbe.

Blautopfquelle Essing